Ringen um den Fallersleber Friedhof

Fallersleben  Der Ortsrat Westhagen pocht trotz sich abzeichnender Platzprobleme auf ein Bestattungsrecht in der Hoffmannstadt. Bärbel Weist ist skeptisch.

Der Friedhof könnte irgendwann zu klein werden, fürchtet Bärbel Weist.

Foto: regios24/Anja Weber, Archiv

Der Friedhof könnte irgendwann zu klein werden, fürchtet Bärbel Weist. Foto: regios24/Anja Weber, Archiv

Wird der Fallersleber Friedhof irgendwann zu voll? Und reichen die Platzkapazitäten aus, um Bürgern mehrerer Ortsteile den Wunsch zu erfüllen, in der Hoffmannstadt begraben zu werden? Diese Fragen erschweren die geplante Änderung der Friedhofssatzung, und sie werden in Fallersleben und Westhagen unterschiedlich beantwortet. Die Position der Stadtverwaltung stand eigentlich schon fest. Mit...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha